Fachtag: „Warum habe ich eigentlich nicht die richtige Zielgruppe für meine Angebote? – über die Herausforderungen der politischen Bildungsarbeit mit bildungsfernen Jugendlichen im Rahmen von Jugend- und Sozialarbeit“

am 18. Juli 2018, 10:00 – 16:00 Uhr

Kunsthaus Salzwedel, Neuperverstraße 18, 29410 Salzwedel

Geplantes Programm

10: 00 Uhr Begrüßung durch Miteinander e.V. (Mirko Wolff)

Vorstellung Verstärker-Netzwerk (Ruth Grune, Bundeszentrale politische Bildung)

Vorstellung der Projektergebnisse des Projektes „Advocacy- Öffentlichkeitsarbeit für politische Bildungsarbeit mit bildungsfernen Jugendlichen im Rahmen von Jugend- und Sozialarbeit“ (Cathleen Hoffmann, Miteinander e.V.)

11:00 Uhr Kaffeepause

Vortrag: Digitale Jugendarbeit – Lernen mit Minecraft (Tobias Thiel, Studienleiter für gesellschaftspolitische Jugendbildung, Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.)

 

Vortrag: Jugendpartizipation - Partizipationskultur von jungen Menschen auf allen Ebenen in Sachsen-Anhalt (Michael Behr, Projekt „Jugend Macht Zukunft“ - Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.)

12:30 Uhr Mittagspause

Bildungspolitisches Speed Dating

15:00 Uhr Kaffeepause

Abschluss der Veranstaltung und Blick in die Zukunft

 

Anmeldung bis 16.07.18 unter: beuchel.rzn@miteinander-ev.de

 

Gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung

 


Schulstartaktion des SoNet e.V. für einkommensschwache Familien. Foto: Candy Szengel
Schulstartaktion des SoNet e.V. für einkommensschwache Familien. Foto: Candy Szengel

SCHULSTART-AKTION FÜR EINKOMMENSSCHWACHE FAMILIEN

Dank unseres neuen Kooperationspartners „Menschen helfen Menschen in und um Berlin e.V.“ kann der Verein SoNet ein neues Angebot im Altmarkkreis Salzwedel für einkommensschwache Familien unterbreiten.

Der Berliner Verein wird vom Unternehmen Herlitz gesponsert und erhält dank des Sponsorings Unterrichtsmaterialien und Schulranzen, um diese einkommensschwachen Familien zukommen zu lassen. Der Verein möchte nun den altmärkischen Verein SoNet in seiner Arbeit unterstützen und überlässt ihm einen Teil der gesponserten Materialien.

Um diese möglichst vielen Familien zugutekommen zu lassen, wird der SoNet Verein am Samstag 28.07.18 in der Zeit von 10-12 Uhr in der Chüdenstraße 4 in Salzwedel einen Stand öffnen, wo Familien sich mit Schulmaterialien und Ranzen für wenig Geld eindecken können. Dank der Unterstützung von Grünland-Der Bioladen ist dieses Angebot in den freien Verkaufsflächen des Ladens möglich. Candy Szengel unterstützt unsere Aktion mit tollen Fotos!