Jugendtreff Sonnenstrasse & Mehrgenerationenhaus Salzwedel


"Es gibt nichts Gutes - außer man tut es"



Der Jugendtreff Sonnenstrasse / Mehrgenerationenhaus ist durch seine Lage und sein umfangreiches Angebot sowohl im Wohngebiet Arendseer Straße als auch umliegenden Wohngebieten für die Familien zu einem unverzichtbaren Ort der Begegnung geworden.


Nirgends in der Altmark bietet eine vergleichbare Einrichtung diese Fülle an Angeboten, für Jede/n. Unser Haus schließt die Lücke zwischen den Generationen, baut eine Brücke zwischen den Menschen verschiedener Herkunft und ihrer Kulturen und verbindet Spiel & Spaß. Dabei bauen wir Beziehungen zu den Menschen auf, wecken ihre Neugier durch individuelle Angebote und setzen so Spiel- und Lernprozesse generationsübergreifend in Gang.

Einer unserer Schwerpunkte ist die interkulturelle Verständigung. So lernen wir voneinander und helfen den Menschen bei den verschiedensten Problemen des Alltags. Gerade in dieser Zeit, in der der „demographische Wandel“ die Bevölkerungsstruktur umkehrt, ist in den strukturschwachen Regionen unseres Landes eine Einrichtung wie die unsere, mit ihren vielfältigen Generations- und Kulturübergreifenden Angeboten unverzichtbar.

Unser Haus ist ein Ort in dem Kinder betreut, Jugendlichen und jungen Familien Perspektiven aufgezeigt werden und dadurch ein Wegzug verhindert werden kann. Durch gezielte Hilfe vor Ort werden den Menschen so Alternativen im Stadtgebiet aufgezeigt. Von Hebammenpraxis bis Seniorenangebote - Unsere Arbeit, für Sie!





Kontakt

AWO Sozialdienst Altmark GmbH
Jugendtreff Sonnenstrasse
Mehrgenerationenhaus Salzwedel
Sonnenstraße 2
29410 Salzwedel

Tel.: 03901 / 306767
Fax: 03901 / 305546

jugendtreff-sonnenstrasse (ät) web.de
www.jugendtreff-mehrgenerationenhaus-salzwedel.de